29. Juli, 2005

B3 – all time top-ten [updated]

Category: [musik] — Admin @ 6:24 pm

b31.jpg Mein Lieblingsinstrument, die Hammond B3 erzeugt einen unverwechselbaren Klang. Oft gehört, oft weiss man aber auch nicht genau, wummert da jetzt eine Hammond oder nicht? Probierts aus. Hört in diese Stücke rein, es sind meine absoluten Lieblingslieder, welche eine Hammond enthalten. Der Legendebildung förderlich ist sicher der unverwechselbare Klang (vor allem wenn mit einem Lesley Speaker kombiniert), der heute relativ hohe Preis und die über 100 Kilogramm, welche diese Orgel wiegt. Leider wird sie so nicht mehr hergestellt, und zwar schon lange nicht mehr. Nichts desto trotz konnte sich dieses Instrument halten, was ich bemerkenswert finde.

 

 
 
 
James Taylor Quartet – Creation (für mich DIE Hammond Band)
 
Spencer Davis Group – Gimme some loving
 
Steppenwolf – Born to be wild
 
Birth Control – Gamma Ray
 
The Creeps – Better start running
 
Ryan Adams – New York, New York
 
Van Morrison – Reminds me of you (aber eigentlich das ganze Album "Back on top")
 
Procol Harum – A whiter shade of pale
 
Booker T. and the MG’s – Mrs. Robinson
 
James Taylor Quartet – Theme from Starsky and Hutch
 
 
 
 
Diese Lieder als Podcast runterladen: Hammond Podcast

1 Kommentar »

  1. Habe mir heute diese Songs runtergeladen und reingezogen. Geil!!! Habe darauf hin meine Deep Purple Alben und sie wieder mal durchgehoert. Mister John Lord auf der Hammond…. da wird ja man grad wieder melancholisch und denkt an alte Zeiten zurueck. Child in Time, auch ein wunderschoenes Stueck in der die Hammond wunderschoen zum Vorschein kommt. Die beste Version m.E. auf der „Nobody’s perfekt“ Platte. Ein relativ neues Live-Album, aber eine in der sich die Band in Top-Form zeigt.

    Comment von Le Chefe — 27. August, 2005 @ 2:13 pm

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags):
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .