30. November, 2005

adieu simone meier IV – hoffentlich die letzte…

Category: [daily business] — Admin @ 5:22 pm
Ich habe ja gedacht, das sei es jetzt gewesen... Aber Frau Meier schlägt noch einen drauf. Der Abgang wird nun auch noch vergoldet.
(more...)
26. November, 2005

parkverbot am rennweg

Category: [daily business] — Admin @ 6:59 pm
Bin heute um 17.00 Uhr den Rennweg entlang spaziert. Und obwohl da sei Monaten ein absolutes Parkverbot besteht, zähle ich 25 parkierte Autos. Keine Lieferanten, sondern Privatautos. Unter dem Scheibenwischer diverser dieser Autos (mehrheitlich oberes Preissegment) klemmen Bussenzettel. Das dürfte die meisten Besitzer dieser Autos kaum stören. Dem Kaufpreis des Autos nach können sich die Halter diese Bussen aus der Portokasse leisten. Ich nehme an, diese Bussen werden auch einfach einkalkuliert. Vielleicht sollte man darüber nachdenken, die Höhe der Busse am Kaufpreis des Autos zu messen...

24cm

Category: [daily business] — Admin @ 6:55 pm
Rocco Siffredi war in Zürich an irgend einer Porno-Messe und wurde daher von verschiedenen Zeitungen interviewt. Immer wieder wird er dabei auf sein Gemächt (Schniedel, Pimmel, Schwanz, Penis, wie es euch beliebt) angesprochen, das die sagenhafte Länge von 24cm haben soll (im erigierten Zustand). Was denkt ihr euch dabei?
(more...)
24. November, 2005

peter wälty vs. blogerszene

Category: [daily business],[politik] — Admin @ 9:31 am
Nachdem gestern bereits quasi eingestanden wurde, dass der Artikel über die Web-Photos von SVP-Politikern durch Ignoranz.ch inspiriert war, hat 20min erneut für einen Eklat gesorgt. Nachdem nämlich Fredy Künzler in seinem Blog die Aussagen von 20min bezüglich der Google Attacke angezweifelt hatte, verlor der Stv. Cherfredaktor Peter Wälty seine Contenance und benahm sich in Kommentaren zu diesem Artikel ziemlich unflätig. Ich finde zu unrecht. Denn, auch ich habe bereits zu einem früheren Zeitpunkt darüber berichtet, dass 20min ethische Prinzipien der Medienbranche verletzt. Nicht nur, dass aus einem Konjunktiv noch schnell einmal eine (fette) Tatsache wird. 20min berichtet auch immer wieder über Suizid und zwar in einer Art und Weise, von der man weiss, dass sie zu Nachahmungstaten führen kann. Und darüber kann sich jeder selber ein Bild machen, indem er die Richtlinien zur Medienberichterstattung über Suizid liest, und mit Artikeln von 20min vergleicht. Also Herr Wälty, machen Sie es sich auf Ihrem hohen Ross nicht allzu bequem. Es gibt zu viele Leute, die genau beobachten wie 20min berichtet. Publizität hat halt in so einem Fall nicht nur Vorteile. Und wer sich rühmt, die meistgelesene Zeitung der Schweiz zu sein, sollte vielleicht an den journalistischen Standards im eigenen Haus etwas feilen.
23. November, 2005

p4x the riddle

Category: [fun] — Admin @ 2:55 pm

Das Rätsel erfreut sich wachsender Beliebtheit. Mittlerweile ist die Levelanzahl auf stattliche 50 gewachsen. Und als Bonus winkt ...

(more...)

ignoranz.ch schlägt 20min um tage…

Category: [daily business],[politik] — Admin @ 9:58 am
Die Blogosphäre schlägt die Printmedien einmal mehr um Längen, ich würde sogar behaupten, in diesem Fall hat 20min schlicht und einfach abgekupfert und eine Idee auf einem Blog abgeguckt...
(more...)
21. November, 2005

zeitsprung

Category: [daily business],[fun] — Admin @ 10:32 am
Das schafft auch nur Microsoft. Relativitätstheorie einmal praktisch. Ein Dokument erstellt, dann zurück in der Zeit, um es zu ändern...
(more...)

adieu simone meier III – der nachruf

Category: [daily business] — Admin @ 9:38 am
Frau Meier macht bereits wieder Pause. Nicht, um evtl. spannendere Themen für ihre Kolumnen zu sammeln, nein sie bereitet ihr Buch vor. Inhalt? Was wohl?
(more...)

robbie williams

Category: [daily business],[kultur],[musik] — Admin @ 9:28 am
60'000 Tickets in ein paar Minuten weg, viele frustrierte Fans und bereits Rekordpreise auf dem Internet. Dies die Bilanz des samstäglichen Ticketvorverkaufs der Robbie Williams Tickets für die beiden Konzerte im Stade de Suisse. Veranstalter Philippe Cornu ist erbost über diese skandalösen Preise. Hallo Herr Cornu? Auf welchem Planeten leben Sie denn?
(more...)
18. November, 2005

die jugend…

Category: [daily business] — Admin @ 9:42 am
Dialog, gestern gehört im McDonald's. Ich konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen, bin aber auch durchaus erstaunt über die heutigen Kids.
(more...)