21. November, 2005

adieu simone meier III – der nachruf

Category: [daily business] — Admin @ 9:38 am
Frau Meier macht bereits wieder Pause. Nicht, um evtl. spannendere Themen für ihre Kolumnen zu sammeln, nein sie bereitet ihr Buch vor. Inhalt? Was wohl?
 
Ihre Kolumnen natürlich. Das heisst, noch bevor die Kolumne zu Grabe getragen wird (wir erinnern uns, das wird Ende Jahr der Fall sein) wird auch bereits ein Nachruf veröffentlicht. Ich muss schon sagen, in Sachen Selbstvermarktung ist Frau Meier kaum zu schlagen. Einem zuerst wochenlang den Kopf mit irgendwelchen aufbereiteten Bianca-Geschichten volldröhnen und dann das Ganze noch als Buch rausbringen? Da frag ich mich doch:"Wayne interessierts?" Mich auf alle Fälle nicht, und nachweinen werde ich der Kolumne auch nicht. Ich sage es bereits zum dritten Mal, Frau Meier hat sehr viel zu bieten (siehe das magazin), aber nicht in ihrer Kolumne. Darum, lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Und deshalb hoffentlich zum letzten Mal:
 
Adieu Simone Meier. 

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Schreib einen Kommentar

XHTML ( You can use these tags):
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .