23. November, 2005

ignoranz.ch schlägt 20min um tage…

Category: [daily business],[politik] — Admin @ 9:58 am
Die Blogosphäre schlägt die Printmedien einmal mehr um Längen, ich würde sogar behaupten, in diesem Fall hat 20min schlicht und einfach abgekupfert und eine Idee auf einem Blog abgeguckt…
 
Am 26. Oktober publizierte der wohl meistbesuchte PolitBlog der Schweiz IGNORANZ.CH einen Artikel mit dem Titel "Der SVP – ler und Suchtpräventionsgegener im Suff". Abgebildete waren diverse Photos von Mauro Tuenas privater Homepage, die ihn in feuchtfröhlicher Stimmung zeigen. Heute nun erscheint in 20min ein Bericht über die Homepages von SVP-Parteimitgliedern mit dem Titel "Politiker: Private Photoalben im Web". Nun, ich kann nicht belegen, dass die Redaktoren der Zeitung abgekupfert haben. Aber der Verdacht erhärtet sich bei mir, weil gezielt der Personalityfaktor erhöht wurde, der Politfaktor erniedrigt wurde und das ganze als schon beinahe investigatives Event dargestellt wird (so im Sinne von: schaut mal was unsere Redaktoren nach langem Suchen im Web gefunden haben).
 
Mich erstaunt es nicht, dass die Redaktoren, wenn sie denn  die Idee von Ignoranz.ch geklaut haben, genau diesen Artikel rausgepickt haben. Alle anderen würden nämlich politisches Verständnis verlangen, und das vermisse ich seit je in 20min.
 
Was lernen wir daraus? Die Kredibilität der Printmedien wird meines Erachtens massiv überschätzt. Ich halte es da mit dem alten Spruch "Papier ist geduldig und nimmt alles an." 

1 Kommentar »

  1. Genausogut möglich wäre es aber auch, dass ein politischer Gegner der SVP den Beitrag beim erwähnten linksgerichteten Blog gelesen hat und die Infos dann an einen Spezi, der bei 20min arbeitet weitergeleitet hat. Spricht in jenem Fall dann in der Tat nicht unbedingt für die Zeitung aber das Abkupfern wird dann bewusst in Kauf genommen um einem engagierten Jungpolitiker bewusst zu schaden indem man ihn in feuchtfröhlicher Pose zeigt.

    Wie auch immer im Nachhinein kann man sagen, dass Tuena die Geschichte unbeschadet überstanden hat.

    Comment von A. Müller — 30. September, 2007 @ 3:04 am

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags):
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .