21. November, 2007

radiomoderatoren mit null ahnung von gar nix

Category: Allgemein — Admin @ 11:06 am

Peinlich, wenn das Kerngeschäft eines Radiomoderators nicht gerade seine Stärke ist. Und selbst dann sollte lesen eigentlich helfen. Aber weit gefehlt. 

Kündigte der Radio24 Moderator letzten Samstag doch den Klassiker Madhouse an, von der Gruppe Madness. Er hats dann noch gemerkt und verschlimmbessert. Ich weiss nicht, aber wie schwierig kann es sein, im Computer Madness und Our House zu lesen? Noch viel schlimmer finde ich allerdings, dass er den Fehler zuerst gar nicht bemerkt. Ahnung von Musik? Nö. Die Playlists der grossen Radiostationen sind ja nicht besonders lang, das merkt man spätestens dann, wenn man mal 3 oder 4 Tage non-stop Radio hört. Und dass man nicht mal über diese Titel Bescheid weiss finde ich doch eher lahm. 

1 Kommentar »

  1. Wie gesagt, Walti Lüthi könnte da sicher Abhilfe schaffen. Da hätte man sicher auch guten und abwechslungsreichen Sound. Die neuen Songs sind ja mehr oder weniger ja sowieso für den Trash. Die, die man noch einigermassen anhören kann sind ja mehr oder weniger gekovert.

    Comment von Grübe — 24. November, 2007 @ 8:18 pm

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags):
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .