27. September, 2006

ricardo.ch relaunch – hats was gebracht?

Category: [daily business] — Admin @ 2:13 pm
Ich liebe Ricardo.ch. Ich bin jahrelanger Benutzer dieser Online-Verkaufsplattform, nicht zuletzt, weil ich sie massiv übersichtlicher finde als Ebay. 

Das war einmal. Ricardo.ch hat ein neues Design und ist vor ein paar Tagen relauncht worden. Ich als User muss sagen, ziemlich dilettantisch was da abgeht. Erstens finde ich die neu gestaltete Seite nicht wirklich übersichtlicher. Aber das ist Geschmacksache. Zweitens wurde die Seite schon mit Verspätung, also unter Zeitdruck aufgeschaltet. Man merkts. Drittens hat die Seite Fehler en masse. Ich hab allein schon 3 Bugs gemeldet. Scheinbar gibts noch mehr, denn für Bug 2 & 3 warte ich immer noch auf eine Antwort vom Kundendienst.

Schon mal was von einer Testumgebung gehört? Vielleicht alle Funktionen mal testen bevor man online geht? Das kann doch nicht sein, dass der bezahlende Kunde (und das bin ich ja wegen der Spesen) quasi Beta-Tester spielt. Von anderen grossen Softwarefirmen ist man sich das ja gewohnt. Aber hier ist Verfügbarkeit der Features noch ziemlich entscheidend. Für mich gibts ganz schlechte Noten für den Relaunch dieser Seite.

9 Comments »

  1. oha, schon das erste schlechte blogpoints rating. ob da wohl ein mitarbeiter etwas beleidigt war :mrgreen:

    Comment by PAX — 27. September, 2006 @ 3:24 pm

  2. schon zwei menschen haben abgestimmt. und beide mit einer 1. haben ricardo mitarbeiter nichts besseres zu tun? 😈

    Comment by PAX — 27. September, 2006 @ 7:50 pm

  3. kann kaum was lesen, viel zu blau und die artikel sind nur im ansatz auf RSS lesbar……(rest lässt sich nicht öffnen) ist das die neue welle, die ich nicht zu reiten imstande bin…. ? 🙄

    Comment by lama — 27. September, 2006 @ 10:52 pm

  4. übersichtlich finde ich es immernoch. Aaaaaaaaber: warum keine Auktionen mehr wo ich zusätzlich noch einen Sofortpreis setzen kann? Jetzt gibts nur noch Entweder Oder… Das ******** mich so richtig an. Ausserdem muss es doch nicht sein, dass jeder sehen kann, was ich wann bei wem zu welchem Preis gekauft habe… *grummel*

    übersichtlicher, schöner, etc… als E-bay ists aber immernoch! 🙂

    Comment by Jé — 27. September, 2006 @ 11:37 pm

  5. @lama: meinst du meinen blog? er funktioniert nicht auf mac browsern. das hab ich auch schon gehört. im IE sollte es aber gehen und in FF sollte alles so sein, wie gewünscht, auf diesen browser richte ich den blog nämlich aus.

    Comment by PAX — 28. September, 2006 @ 8:20 am

  6. Schöner anzusehen ist die ricardo Site ja jetzt. Ich war seit dem Relaunch nicht mehr viel drauf, was mir aber gar nicht gefällt, bis jetzt, ist der Wegfall der Sofortkaufenoption und die Stichwortsuche in einzelnen Rubriken ist auch nicht mehr möglich. Vorallem mit dem zweiten Punkt kann ich nur sehr schwer leben und werde Ricardo wohl nicht mehr soviel nutzen.

    Comment by ymo — 29. September, 2006 @ 10:39 am

  7. :roll:vor allem die Umstellung ist endlich über die Bühne – nach etlichen Bugs, scheint nun auch endlich jeder Verkäufer mitgeteilt zu bekommen wer den nun seine Artikel gekauft hat 8O. Nur ob Ricardo sich einen Gefallen damit getan hat, gleichzeitig die Preise anzuheben ?

    Comment by Kellermaus — 9. November, 2006 @ 11:52 am

  8. Mittlerweile sind die Probleme ja behoben, der mit dem Relaunch der Site entstanden sind. Ich finde die Seite gut, jedoch bemängle ich, dass Sie wieder die Preise angehoben haben, nachdem Sie vor einem halben Jahr die Preise gesenkt haben (dies Aufgrund dessen, da Ebay die Preise gesenkt hat, Ebay hat weltweit eine Monopolstellung und überall weltweit die Preise erhöht, jedoch in der Schweiz gesenkt, da sie hier nichts zu melden haben) Vergleichbar wie Mac und Windows. Jedoch würde ich mir wünschen, dass in Zukunft richtig getestet wird bevor mit einem solch nicht fertig getestetem M… online geht, der mehr Fehler als neue Features enthält. Ein Problem hatte ich bei Ricardo.ch: Ich bekam kein Mail wer der Käufer meines Artikels war… Sogar nach 1 1/2 Monaten nicht, ich wusste nur wer der Käufer war, da sich dieser persönlich bei mir meldete. Sonst finde ich die Plattform trotzdem saugut! Nächstes Mal richtig testen Ricardo! 8)

    Comment by Oliopetrolio — 28. Dezember, 2006 @ 7:34 pm

  9. Das neue Design bzw. das allgemeine Update war so notwendig wie ……..! Viele wirklich nützliche Funktionen wie zB. beim Suchfilter wurden gelöscht oder sind nun völig abstrakt, unnötig auf umständliche Weise erreichbar.

    RICARDO.CH, musste das sein? 😕

    Comment by Bronko — 20. Februar, 2008 @ 7:33 am

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags):
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .